Familienwanderung in tierischer Begleitung

Exkursion

Das ganz besondere Soonwald-Erlebnis:
Zweite Wanderung in tierischer Begleitung

Nach dem großen Erfolg der ersten Ziegenwanderung mit Ziegenzüchter Michael Pütz planen wir nun einen weiteren Rundgang mit seiner achtköpfigen Herde von Thüringer Waldziegen in der Tiefenbacher Gemarkung.

Ziegenwanderung

Wir dürfen ihn dabei begleiten und aus nächster Nähe diese besondere Ziegenrasse und ihre Eigenarten erleben. Michael Pütz achtet bei seiner sachkundigen Wegführung darauf, dass die Ziegen dort fressen, wo es erwünscht ist und keinen Schaden anrichtet. Waldbereiche mit Laubwald-Naturverjüngung sind dabei tabu, denn wir wollen die nächste Generation Wald aktiv schützen!

Thüringer Ziegen

Idee und Organisation zur geführten Ziegenwanderung stammen außer von Michael Pütz von unserem Tiefenbacher Vorstandsmitglied Helmut Pleyer. Hier die Details:

AUSGANGSPUNKT:
Parkplatz an der L108 am Ortsausgang Tiefenbach Richtung Kreershäuschen auf dem Firmengelände rechts.

DAUER:
Die Ziegenwanderung startet am 23.08.2020 um 09:00 Uhr und endet gegen 12:00 Uhr, anschließend gemütliches Beisammensein im Tiefenbacher Hof

ROUTE:
Der Weg führt 5 bis 6 km über Wald- und Feldwege am Soonwaldrand

TEILNEHMER:
Um ein entspanntes Zusammensein von Ziegen und Menschen zu gewährleisten, können nur etwa 12 bis 15 Personen teilnehmen. Die Kinder sollten mindestens im Grundschulalter sein. Hunde sind leider nicht erlaubt, da sonst Stress mit den Ziegen entsteht.

UNKOSTENBEITRAG:
5 Euro, Kinder zahlen keine Teilnehmergebühr. Spenden zur Unterhaltung der Tiere sind willkommen.

ANMELDUNG:
Wir gehen von einem großen Interesse aus. Melden Sie also bitte kurzfristig unter
Mail-Adresse mpuetz-tiefenbach@t-online.de oder telefonisch unter Mobilnr. 0171/2845459 an

 

Ihre Initiative Soonwald e.V., Der Vorstand